Unsere Serviceleistungen

Mitgliederservice wird bei uns groß geschrieben. Neben den ideellen Werten, die wir Ihnen zukommen lassen, haben wir auch Handfestes für Sie. Wenn Sie es wollen und wenn Sie es brauchen. Wir halten für Sie bereit:

Der Startschuss

ist unser heiß begehrtes Buch für Anwärterinnen und Anwärter, egal ob gehobener oder mittlerer Dienst. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Starthilfe für die Ausbildung.

„DSTG Magazin"

landet zehn Mal im Jahr auf Ihrem Schreibtisch. Sie erhalten hier umfassende Informationen der gewerkschaftspolitischen Arbeit auf Bundes- und Landesebene. Wir veröffentlichen Leserbriefe, wichtige Urteile und sind Ihnen mit unserer Tauschecke beim Arbeitsplatztausch behilflich.

„Die Steuer-Warte"

Regelmäßig mit dem Gewerkschaftsorgan erhalten Sie „Die Steuer-Warte" – eine Steuerfachzeitschrift, die Sie fachlich auf dem laufenden hält. „Die Steuer-Warte" ist der Umschlag für Fachaufsätze und die neueste Recht sprechung.

„DSTG Direkt"

Wir informieren Sie darüber hinaus durch die Gewerkschaftszeitung DSTG Direkt auf Landesebene. Auf diese Art und Weise erhalten Sie umfassende Informationen und Nachrichten aus Stadt und Land. Alles das, was Sie schon immer einmal wissen wollten. Wie gesagt: dieses alles können Sie schwarz auf weiß nach Hause tragen, denn es ist in Ihrem Mitgliedsbeitrag enthalten. Aber hier hört unser Service noch lange nicht auf. Bei uns gibt es nämlich z.B. noch den verbilligten

Einkauf von Fachliteratur.

Wesentlich günstiger als im Fachbuchhandel erhalten Sie bei uns die Bücher aus der „Grünen Reihe". Zu besonders günstigen Konditionen, die wir für unsere Mitglieder vereinbaren konnten und die wir selbstverständlich an Sie weitergeben.

Seminare und Reisen

Seminarveranstaltungen zur politischen oder beruflichen Bildung, Personalräteschulungen oder auch Studienreisen im Kreise Gleichgesinnter zu besuchen tun gut und bilden. Durchgeführt werden unsere Veranstaltungen überwiegend in Zusammenarbeit mit dem Bildungsdienst des Deutschen Beamtenbundes. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die ausgezeichneten PC- Schulungen im Bildungszentrum in Königswinter-Thomasberg. Manch einer, der dachte, er hätte die neue Zeit verpasst, hat hier den Anschluss per PC gefunden. Und das mit viel Spaß. Seminare und Studienreisen in aller Herren Länder halten darüber hinaus viele Landes- oder Bezirksverbände für Sie bereit. Finanzer sind eben orientiert und weltoffen. Unser Service gilt jedoch nicht nur für gute Zeiten:

Auch in schlechten Zeiten lassen wir Sie nicht allein !
Rechtsschutz und Rechtsberatung

erhalten Sie nach den Vorgaben unserer Rechtsschutzordnung in allen beruflichen Fragen – und der Rechtsschutz wird grundsätzlich kostenlos erteilt. Bei uns und unseren Anwälten ist Ihr Recht in guten Händen. Dass guter Rechtsschutz und gute
Rechtsberatung von Nöten sind, beweisen die ständig zunehmendenRechtsschutzfälle. Das ist für uns zusätzlicher Ansporn. Denn: wir lassen Sie nicht allein.

Diensthaftpflichtversicherung

Versichert sind u.a. folgende Ersatzleistungen je Schadenereignis
(Deckungssummen der Diensthaftpflichtversicherung)

  • 3.000.000 € pauschal für Personen-/Sachschäden
  • 50.000 € für Abhandenkommen von Dienstschlüsseln
  • Schadenereignisse bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten bis zu einem Jahr

Krankenhaustagegeld

Wir lassen Sie auch nicht allein, wenn Sie aufgrund eines Freizeitunfalls ins Krankenhaus müssen. Zu diesem Zweck zahlen wir pro Tag ein Krankenhaustagegeld in Höhe von 10 Euro für maximal 28 Tage. Dies ist ein kleines Trostpflaster, aber besser als nichts.

Einen guten Teil unseres Services, und das macht uns so basisnah und menschlich, werden Sie daran erkennen, dass viele Kolleginnen und Kollegen ehrenamtlich in der DSTG mitarbeiten, sich selbst, ihr Wissen und ihr Können einbringen. Sie haben das, was die meisten heute nicht mehr haben: Zeit für Sie und Ihre Probleme.
Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft ist eine große Hilfe, unsere Serviceleistungen können sich sehen lassen. Aber, werden Sie jetzt vielleicht denken, wer soll das denn alles bezahlen ?
Womit wir bei den Kosten sind.

Was kostet mich die Gewerkschaft im Monat?

Auch wir können dies alles nicht kostenlos leisten. Unsere Kosten sind jedoch durch geringe Personalkosten und durch die engagierte ehr enamtliche Mitarbeit vieler Kolleginnen und Kollegen günstig.
Der Gewerkschaftsbeitrag kostet weit weniger als eine Kinokarte, in manchen Fällen nicht mehr als ein Päckchen Zigaretten, aber auf keinen Fall ein Prozent des Bruttogehaltes !
Die Beiträge, die unsere Mitgliedsverbände in der Regel je nach Einkommen gestaffelt erheben, belaufen sich im Durchschnitt zwischen 4,00 Eur und 15,00 Eur monatlich. Zum Vergleich: das Schreiben eines Recht sanwaltes kostet mitunter schon allein 50,00 Eur Und mit einem Schreiben ist es meistens nicht getan. Service und Leistungen stimmen – bei uns – bei der DSTG.
Der einzigen Fachgewerkschaft in der Finanzverwaltung.
Zögern Sie nicht, werden Sie Mitglied.
Herzlich willkommen in der DSTG